Knie

Bis auf den Ersatz des Kniegelenkes, erfolgen praktisch alle Operationen am Knie arthroskopisch.

  • Knorpelglättung (Shaving) oder Microfactur (Anbohren) an Patella (Kniescheibe), Femurkondylen (Oberschenkel) und Tibiaplateau (Unterschenkelkopf)
  • Operation des beschädigten Meniscus (Entfernung oder Wiederannähen mit Fäden oder bioresorbierbaren Ankern)
  • Ersetzen des vorderen und/oder hinteren Kreuzbandes mittels eigener Sehne und Fixation mittels der Bio-Schraube (Zuckerschraube)
  • Knorpel-Knochentransfer (Mosaikplastik)
  • Kniegelenksersatz ganz oder Teil
  • Operation der Kniescheiben-Luxation
Bereich: 

Verwandte Bereiche