Hallux rigidus

Im Gegensatz zum Hallux valgus ist bei der "steifen Grosszehe" (Hallux rigidus) nicht die Abweichung der Grosszehe,

Hallux Valgus

Als Hallux valgus bezeichnet man eine Deformität der Großzehe.

Vorfuss

Operationen am Fuss und am Vorfuss

Als Vorfuß bezeichnet man den vorderen Teil des Fußes, der durch die Gesamtheit der Zehen gebildet wird.

Fuss

Operationen am Fuss

  • Neurolyse im Tarsaltunell des Nervus Tibialis (Eingeklemmter Nerv hinter der Knöchel-Innenseite)

Oberes und unteres Sprunggelenk

  • Behandlung von Bandverletzungen mit Stabilisierung bei zerrissenen Bändern
  • Arthroskopisches Shaving (Knorpelglättung) bei Knorpelschäden und beginnender Arthrose

Knie

Bis auf den Ersatz des Kniegelenkes, erfolgen praktisch alle Operationen am Knie arthroskopisch.

Unterschenkel

  • Operation des Logensyndromes
  • Ablösen der entzündeten Knochenhaut am Schienbein beim Knickfuss bei Leichtathleten (Shin Splint Syndrom)

Leiste und Oberschenkel

  • Operation des Logensyndroms (Muskelkompression nach Zerrungen)
  • Operation von Muskel-Sehnenansatzentzündungen (Adduktoren) mit Verlängerung der Sehnen

Hüfte

Hüftschmerzen können unterschiedliche Ursachen haben. Daher ist es wichtig, vom Facharzt abklären zu lassen, woher die Schmerzen im Hüftbereich kommen und ob es sich bei dem

Schnellender Finger

Als "Schnellender Finger" wird eine Sehnengleitstörung der Hand bezeichnet, bei der es zu einer Verdickung und Verengung der bindegewebigen Sehnenscheiden der Fingerbeugemuskulatur kommt.

Verwandte Bereiche